XBox Kinect

Es war einmal ein Monster, ein weiteres Microsoft XBox Kinect Spiel. Es ist zwar kein Spiel, welches ich so spielen würde (oder doch ? ;), aber ich mag einfach die Idee der Kinect. Aber die guten Sachen werden von Microsoft ja erst aufgekauft und dann vermurkst und eingestellt. Vermurkst, weil die zweite Version nicht kompatibel war zur ersten. Dabei hat man die MS Dos Kompatibilität SOOOOO lange mitgeführt …..

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Day of the Tentacle – Werbung Teil 2

Ich war schon begeistert als ich die Werbung mit der Tentacle in einer Zeitschrift sah. Und ein paar Seiten später kam dann das obige Bild. Und zusammen zeigt es so viel tolles aus dem Spiel – tolle Erinnerungen kommen hervor – da werde ich mir wohl mal wieder ScummVM installieren müssen um das Spiel wieder zu spielen. Trotz der für heutige Verhältnisse geringen Auflösung von 320×200 Bildpunkten sieht das Spiel in seiner Comic-Grafik einfach fantastisch aus!

Und die Geschichte – die ist einfach toll. Ich habe es nach erscheinen innerhalb von fünf Tagen durchgespielt. Die längste Zeit sass ich aber an DEM Schlüsselproblem des Spiels …..

Und: nur mit zukünftigen Mikrowellen kann man Hamster wieder auftauen … 🙂

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Day of the Tentacle

Sagte ich schon mal das ich das Spiel „Day of the Tentacle“ als eines der besten Spiele der Welt ansehe?

Bin mir gerade nicht bewusst ….. irgendwie scheine ich das hier nie erwähnt zu haben. Dabei war ein Artikel über das Spiel geplant. Irgendwie ging der Entwurf wohl verloren und muss wohl nachgeholt werden. Wer das Spiel nicht kennt: BITTE ANSCHAUEN!

Aber wer kennt es nicht ….. (bitte MELDEN! 🙂

Nun habe ich in einer Zeitschrift eine tolle Werbung zu dem Spiel gefunden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

MSX Maus

Vor kurzem habe ich eine Maus und ein Kassettenlaufwerk für einen MSX Philips Computer bekommen, die natürlich auch an anderen MSX Rechnern funktionieren.

Getestet habe ich es noch nicht – im Moment ist einfach zuviel los…..

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Kein Freund von KI

Ich bin kein Freund von KI. Aber auch Dinge, die man nicht mag, sollte man ausprobieren – solange sie nicht schädlich sind. Deswegen habe ich mal ein paar Tests gemacht mit einer Chat-KI.

Ok, Harzretro scheint die KI nicht zu kennen. Deswegen habe ich die Frage noch etwas anders gestellt.

Die Antwort ist sehr allgemein gehalten. Und auch irgendwie künstlich. Ist es nur ‚ich reime mir die Welt so zusammen wie sie mir gefällt‘ oder hat die Antwort Substanz?

Dann habe ich das KI Modell erstmal geändert. Vielleicht bekomme ich dann bessere Antworten.

Ohhhh, in Werningerode gibt es auch ein Computermuseum? Wusste ich noch nicht. Recherchen brachten auch nichts. Aber vielleicht weiß die KI ja mehr?

Sehr schön, sogar mit einer Adresse!
NUR: gibt es diese Adresse überhaupt? Google Maps kennt sie nicht ….

Ok, ein urbanes Gebiet mit Harzretro und anderen Sehenswürdigkeiten. Aber – WO ist diese Straße?

Straßenkreuzungen kennt die KI leider nicht. und welche Verbindungen stehen da neben Straßen, welche Sprache ist das?

Tjaaaa, warum nicht gleich so ….

Dann geben wir doch mal den Tipp mit Clausthal-Zellerfeld. Und SCHWUPP, es spuckt eine neue Adresse raus!
Nur: WO ist hier der Sperlingsweg ….?


Was zeigt mir diese Geschichte: KI dichtet einfach zu viel hinzu! KI macht Annahmen, die doch merkwürdig sein können – man muss die Antworten kritisch hinterfragen. Dabei soll KI aber auch neue Erkenntnisse bringen. ABER: WIE die Ki darauf kommt, das ist eine andere Sache. Und das ist einfach nicht nachvollziehbar.

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Gute Nachricht für mich …

….. ich habe meine Geldbörse wiederbekommen – und es fehlte NICHTS 🙂

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Suche seit langem ….

….. ein altes DOS Lernspiel namens „Saheli“.

Dies deutschsprachige Spiel habe ich damals am Gymnasium in Otterndorf als Lernspiel gespielt. Dabei geht es darum Entwicklungshilfe richtig zu organisieren. Man hat 20 Jahre Zeit im in der Sahel-Zone der Bevölkerung einen besseren Lebensstandard zu bringen. Die Bevölkerung hat vor allem Rinder gezüchtet, die verkauft werden konnte. Und sie hat „en mass“ Kinder bekommen. Deswegen konnte man, als eine Entwicklungshilfe Maßnahme Verhütungsmittel verteilen. Dann gab es da noch die Tsetse Fliege, die man bekämpfen konnte. Die anderen Maßnahmen habe ich vergessen. Es war ein schlichtes DOS Spiel, welches im Textmodus ablief. Wir haben es sehr oft im Unterricht gespielt – später bin ich dazu gekommen die Mechanismen des Spiels besser zu verstehen. Dadurch konnte ich in den 20 Jahren Entwicklungshilfe nicht nur der Bevölkerung helfen, sondern auch selbst „zum Millionär“ werden.

Leider finde ich dieses Spiel nirgends mehr – nur einen anderen Suchbeitrag, der nicht von mir stammt (und ich auch gerade nicht mehr wieder finde) ….

Veröffentlicht unter Allgemein | Ein Kommentar

Wenn Digitalisierung im offensichtlichen nicht funktioniert ..

….. wie soll sie dann im Hintergrund funktionieren?

Heute habe ich von einem größerem Unternehmen eine E-Mail wegen einer B2B Anmeldung bekommen. Und sie sah nicht sehr leserlich aus ….

Da frage ich mich:

Wer soll das lesen?

Und: wie kommt solch ein Fehler zustande? Angeschaut wurde die E-Mail per Outlook im Webbrowser. Nicht unbedingt das ideale – aber getestet mit zwei verschiedenen Systemen.

Also: gute Nacht Digitalisierung ….

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Es scheint immer mehr zu Bruch zu gehen…

Nachdem nun Portemonnaie weg ist, Auto Probleme macht, Waschmaschine defekt ist scheint nun auch noch der Wäschetrockner Probleme zu machen….

Waschmaschine ist bestellt – solange muss man sich behelfen…

Mal pumpt die Maschine ab, mal nicht.

Verstopft scheint nichts zu sein. Und mal wird gepumpt – und das mit gutem Druck. Und dann rödelt die Maschine vor sich hin.

Und nun läuft der Trockner aus …

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Commodore 1403 Monitor

Ich habe einen Commodore Monitor bekommen,  den ich so nicht kannte. Einen 1403 – ein Schwarz-Weiß VGA Monitor. Leider wurden alle Kabel abgeschnitten.

Vielleicht schafe ich dadich selbst die Reparatur …

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar